Datenschutz

Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite des Internetangebotes www.mmi-datenservices.de und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; so kann also nicht nachvollzogen werden, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

·         Name der abgerufenen Datei

·         Datum und Uhrzeit des Abrufs

·         übertragene Datenmenge

·         Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

·         IP-Adresse des Rechners, der die Anfrage abgeschickt hat

·         die verweisende Seite (Referrer)

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht gebildet. Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken von Medizinische Medien Informations GmbH ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Speicherung der IP-Adressen geschieht ausschließlich zu dem Zweck, Attacken abzuwehren und den einwandfreien technischen Betrieb zu gewährleisten.

Um den Besuch unserer Website komfortabel zu gestalten, überträgt diese Website sogenannte Cookies an Ihren Rechner. Ein Cookie ist ein kleines Datenelement, das über eine Website wie mmi-datenservices.de auf dem System des Kunden gespeichert werden kann. Damit kann der Besuch auf den Seiten von MMI, Datenbank-Inhalten, Werbebannern und Angeboten individuell auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt und der sichere Zugriff auf Premium-Inhalte und -Dienste gewährt werden. MMI verwendet Cookies nur, wo dies zur Verbesserung der Online-Nutzung sinnvoll ist.

Man unterscheidet zwischen persistenten Cookies und Session-Cookies. Erstere werden dauerhaft gespeichert, während letztere nur für die Länge einer Sitzung gespeichert werden. Soweit gesetzlich vorgeschrieben, werden Cookies sofort nach abgeschlossener Nutzeraktivität gelöscht. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Der Kunde kann das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder seinen Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, sobald Cookies gesendet werden. Cookies richten auf dem Rechner des Kunden keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Newsletter

Sofern Newsletter-Services angeboten werden, werden die erhobenen Daten ausschließlich für den Betrieb des Newsletters verwendet und nur statistisch ausgewertet. Jeder Newsletter kann jederzeit abbestellt werden. Die erhobenen Daten werden in diesem Fall gelöscht.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung für die Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich dazu formlos an uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Medizinische Medien Informations GmbH ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Medizinische Medien Informations GmbH hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Medizinische Medien Informations GmbH überprüft jedoch die Inhalte, auf die verwiesen wird, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn Medizinische Medien Informations GmbH feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem eine Link bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird Medizinische Medien Informations GmbH den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!