BEIHILFE-PAKET

• ARZNEIMITTELRICHTLINIEN DES G-BA (INKL. REGIONALE ARZNEIMITTELVEREINBARUNGEN

• KENNZEICHNUNG DER RABATTFÄHIGKEIT GEM. § 130A SGB V

 

Dieses Modul wurde eigens für die spezifischen Notwendigkeiten von Beihilfestellen entwickelt. Im Mittelpunkt standen dabei die Fragen: 

Kann ich für dieses Medikament einen Herstellerrabatt erhalten? 

Wie hoch ist der zu erwartende Rabattwert bei einem Medikament? 

Welche Arzneimittelrichtlinie des G-BA ist bei der Gabe dieses Medikaments zu berücksichtigen? 

Diese Fragen werden sicher und übersichtlich beim Aufrufen einzelner Medikamente angezeigt. Folglich haben die Mitarbeiter einer Beihilfestelle immer frühzeitig einen Überblick darüber, welche Arzneimittelrabatte (gemäß § 130a SGB V) sie bei ZESAR (Zentrale Stelle zur Abrechnung von Arzneimittelrabatten, Köln) geltend gemacht werden können. 

Vertrauen auch Sie auf unsere sicheren wie einfach zugänglichen Informationen, so wie uns verschiedene Behörden von der kommunalen bis hin zur Ebene des Bundes oder die Landesbehörden für Besoldung schon lange ihr Vertrauen aussprechen. 

Sie möchten mehr über dieses Modul erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter!