HILFSMITTELKATALOG

ERSTATTUNGSFÄHIGE HILFSMITTEL

Mit dem § 33 des SGB V wird der Anspruch der Versicherten hinsichtlich der Versorgung mit Seh- und Hörhilfen, Körperersatzstücken, orthopädischen und anderen Hilfsmitteln geregelt, also den sächlichen medizinischen Leistungen. 

Diese Versorgung umfasst derzeit ca. 15.000 Artikel in 34 Produktgruppen und ist sehr heterogen. Das Modul organisiert die Versorgung der Versicherten von der Badehilfe über Milchpumpen bis hin zu Toilettensitzen. 

Weiter wird der Anspruch der Versicherten auf ein Hilfsmittel über die medizinische und technischen Anforderungen sowie Indikationen definiert. Dieses Modul enthält zusätzlich alle Hilfsmittel, die von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet werden und eine Definition der jeweiligen Produktgruppe, einschließlich einer Beschreibung der Produktart. Beim Rezeptausdruck haben Sie die Wahl, ob Sie die Produktgruppe oder das konkrete Produkt verordnen wollen. 

Sie möchten mehr über dieses Modul erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter!