Therapiesicherheit

Mit unserer innovativen Software-Lösung OntoDrug® AMTS können Sie das Risiko fehlerhafter Anwendungen von Medikamenten signifikant reduzieren. So führen Kontraindikationen, Allergien des Patienten, fehlerhafte Dosierungen bei Niereninsuffizienz, Interaktionen oder auch Doppelmedikationen zu erheblichen Erkrankungs- und Behandlungsrisiken.

Zu den schwerwiegendsten Folgen hieraus zählen beispielsweise eine erhöhte Morbidität, ein verlängerter Krankenhausaufenthalt, eine geminderte Lebensqualität und mitunter erhebliche Zusatzkosten für das Gesundheitssystem. 

Mit unserer Software-Lösung OntoDrug® AMTS führen Sie eine signifikante Reduzierung dieser und vieler weiterer Risiken herbei und steigern gleichzeitig die Sicherheit für das medizinische Personal und die Patienten. 

Die elektronische Verordnungsunterstützung OntoDrug® AMTS ist ein wahres Plus an Sicherheit und Zuverlässigkeit. 

Sie möchten mehr über unsere Software-Lösung OntoDrug® AMTS erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter!